Kostenloser Versand ab 12 Flaschen Hotline +49 (0)30 56 59 0361 Messenger

Robert Weil - Probierpaket

Der Gründer des Weingutes, Dr. Robert Weil, kaufte die ersten Weinberge im Kiedricher Berg 1867. Die klare Philosophie absoluten Qualitätsweinbaues, Vision und mutiges Investieren waren die Voraussetzungen dafür, dass sich das Weingut rasch entwickelte und bald schon seine Weine auch international gefeiert wurden. So wurden die Spät- und Auslesen aus dem Hause Dr. Robert Weil an viele Kaiser- und Königshäuser Europas geliefert als die weißen Pendants zu den großen Weinen des Bordeaux. Heute wächst auf den Rebflächen des Weingutes zu 100 % Riesling. Der konsequente Anbau der Rebsorte Riesling, eine streng qualitätsorientierte und ertragsmindernde Arbeit im Weinberg, selektive Handlese und ein äußerst schonender Weinausbau im Keller sind die Garanten für die Erzeugung individueller und großer Weine. Viele Beobachter der internationalen Weinwelt sehen in Weingut Robert Weil mit seinem „Château-Charakter“ ein weltweites Symbol deutscher Riesling-Kultur. Mit diesem Paket lässt sich die Qualität der Rieslinge aus dem Hause Robert Weil am Beispiel der Lage ‘Kiedricher Turmberg’ erleben. Vom Guts-Riesling für jeden Tag bis zum Charakter-Riesling für besondere Anlässe bilden diese drei Weine einen Querschnitt durch die unterschiedlichen Qualitätsstufen.

59,95 €
zzgl. Versand, inkl. MwSt. (2,25 Liter) 26,64 € / Liter Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 2-5 Werktage.

Der Gründer des Weingutes, Dr. Robert Weil, kaufte die ersten Weinberge im Kiedricher Berg 1867. Die klare Philosophie absoluten Qualitätsweinbaues, Vision und mutiges Investieren waren die Voraussetzungen dafür, dass sich das Weingut rasch entwickelte und bald schon seine Weine auch international gefeiert wurden. So wurden die Spät- und Auslesen aus dem Hause Dr. Robert Weil an viele Kaiser- und Königshäuser Europas geliefert als die weißen Pendants zu den großen Weinen des Bordeaux. Heute wächst auf den Rebflächen des Weingutes zu 100 % Riesling. Der konsequente Anbau der Rebsorte Riesling, eine streng qualitätsorientierte und ertragsmindernde Arbeit im Weinberg, selektive Handlese und ein äußerst schonender Weinausbau im Keller sind die Garanten für die Erzeugung individueller und großer Weine. Viele Beobachter der internationalen Weinwelt sehen in Weingut Robert Weil mit seinem „Château-Charakter“ ein weltweites Symbol deutscher Riesling-Kultur. Mit diesem Paket lässt sich die Qualität der Rieslinge aus dem Hause Robert Weil am Beispiel der Lage ‘Kiedricher Turmberg’ erleben. Vom Guts-Riesling für jeden Tag bis zum Charakter-Riesling für besondere Anlässe bilden diese drei Weine einen Querschnitt durch die unterschiedlichen Qualitätsstufen.


Die Weine

  • Weingut Robert Weil — Rheingau Riesling trocken 2017
    fein - frisch - mineralisch

    Rund um das Weingut Robert Weil wachsen die Trauben für diesen eleganten Riesling. Auf steilen Hängen mit bis zu 60 Prozent Neigung werden die Trauben in intensivster selektiver Handarbeit gelesen. Seine feine Frucht und die elegante, reife Säure verbinden sich mit dem nachhaltigem Körper zu einem Riesling, der bei allem Anspruch aber auch zu unkompliziertem Trinkvergnügen einlädt. Als universeller Begleitung zum Essen, aber auch solo einfach großartig.

    • Weintyp: Weißwein
    • Region: Rheingau
    • Rebsorte: Riesling
    • Jahrgang: 2017
    • Alkoholgehalt: 12%
    • Säure: 7.9 g/l
    • Restzucker: 8.2 g/l
    • Geschmack: trocken
    • Nettofüllmenge (in Liter): 0.75
    • Einzelpreis: 14.90 €
    • gesetzliche Angaben: enthält Sulfite
    • Erzeuger: Weingut Robert Weil, Mühlberg 5, 65399 Kiedrich
  • Weingut Robert Weil — Kiedricher Riesling trocken 2017
    frisch - mineralisch - fruchtig

    Die Trauben für diesen Ortsriesling stammen aus der Vorselektion der höchsten Qualitäten des Weinguts Robert Weil. Gewachsen auf Schiefer und Lösslehm verleihen sie diesem Riesling eine dezente Mineralität, welche die Intensive Frucht und harmonisch eingebundene Säure elegant durchzieht. Durch die saftigen Zitrus- sowie Steinobstaromen und die subtile Mineralität ein perfekter Speisenbegleiter zu vielen Gerichten.

    • Weintyp: Weißwein
    • Region: Rheinhessen
    • Rebsorte: Riesling
    • Jahrgang: 2017
    • Alkoholgehalt: 12.5%
    • Säure: 8 g/l
    • Restzucker: 7.8 g/l
    • Geschmack: trocken
    • Nettofüllmenge (in Liter): 0.75
    • Einzelpreis: 18.90 €
    • gesetzliche Angaben: enthält Sulfite
    • Erzeuger: Weingut Robert Weil, Mühlberg 5, 65399 Kiedrich
  • Weingut Robert Weil — Kiedrich Turmberg Riesling trocken 2016
    fein - fruchtig - komplex

    Der Name Thurmberg/Turmberg oder auch nur Berg leitet sich vom erhaltenen Bergfried der ehemaligen Burg Scharfenstein oberhalb Kiedrichs ab. Dort wachsen, innerhalb eines hervorragenden Mikroklimas mit hohen Temperaturen und guter Besonnung, die Reben auf kargen Phyllitboden und bringen kleine, geschmacksintensive Früchte hervor. Der daraus gewonnene trockene Wein ist geprägt von hoher Mineralität und Komplexität bei gleichzeitiger Finesse und Eleganz.

    • Weintyp: Weißwein
    • Region: Rheingau
    • Rebsorte: Riesling
    • Jahrgang: 2016
    • Alkoholgehalt: 12.5%
    • Säure: 8 g/l
    • Restzucker: 7.8 g/l
    • Geschmack: trocken
    • Nettofüllmenge (in Liter): 0.75
    • Einzelpreis: 26.50 €
    • gesetzliche Angaben: enthält Sulfite
    • Erzeuger: Weingut Robert Weil, Mühlberg 5, 65399 Kiedrich

Das Weingut

Weingut Robert Weil
Die Philosophie eines absoluten Qualitätsweinbaus von Anfang an war die Voraussetzung für eine internationale Nachfrage. So wurden Riesling-Auslesen aus dem Hause Dr. Robert Weil an viele Kaiser- und Königshäuser Europas als die weißen Pendants zu den großen Weinen des Bordeaux geliefert. In drei perfekten Riesling-Lagen wachsen Reben mit einem Alter von bis zu mehr als 50 Jahren. Die Ernte mit intensivster selektiver Handlese startet selten vor Oktober und dauert mindestens acht bis zehn Wochen an. Geprägt von der Mineralität der Schieferböden der Kiedricher Berglagen zeigt sich der Weil-Riesling als eleganter, fruchtbetonter Wein, den aber ebenso Komplexität und Dichte auszeichnen. Das Weingut mit “Château-Charakter“ leitet Wilhelm Weil, der Urenkel des Gründers, in vierter Generation.